Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemeldung


Mehr für die Mehrheit!

DIE LINKE. in Darmstadt startet den Wahlkampf zur hessischen Landtagswahl 2018

Am morgigen Freitag, den 14.09., startet DIE LINKE. mit einem großen Infostand auf dem Luisenplatz in Darmstadt ihren Wahlkampf für die hessische Landtagswahl 2018. Die Partei wirbt für einen sozialen Neuanfang, mehr Frieden und soziale Gerechtigkeit und lädt alle Interessenten zu Gesprächen und Diskussionen über Hessens Zukunft herzlich ein.

„Unser Bundesland hat das Potential und die Mittel für eine verantwortungsvollere Politik, die sich auch an den Interessen der Mehrheit der Menschen orientiert“, erklärt Ann-Christine Sparn, Direktkandidatin der LINKEN. für den Wahlkreis 50. „Uns geht es um echte und ganz konkrete Alternativen zu einer unsozialen, einseitigen Sparpolitik, der nacheinander Kultur, Gesundheitswesen und unser Schulsystem zum Opfer gefallen sind.“

Ein gerechtes Bildungssystem mit ausreichendem Personal und schultauglichen Gebäuden, ein soziales und menschengerechtes Gesundheitswesen, bezahlbarer Wohnraum, mehr soziale Sicherheit und eine sozial-ökologische Verkehrswende – thematisch ist DIE LINKE. breit aufgestellt, um politisch Druck zu machen, damit Hessen lebenswerter für die Mehrheit wird.

„Eine andere Politik ist möglich!“, setzt Dennis Eckold, Direktkandidat im Wahlkreis 49 nach. „Jetzt gilt es, die Menschen von unseren Ansätzen zu überzeugen. Mit den richtigen Konzepten können wir gemeinsam eine friedlichere und sozial gerechtere Zukunft in Hessen gestalten.“

Wahlkampfteam DIE LINKE. Darmstadt


Pressekontakt

Pressesprecher
Wolfgang Weber, 0170/2270523