Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemeldung


Kino "Wildes Herz"

DIE LINKE. Darmstadt zeigt den preisgekrönten Film „Wildes Herz“ und lädt ein zur gemeinsamen Diskussion mit LINKE.-Jugendkandidatin Lise Kula

Es war DER Film des Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilme 2017 – „Wildes Herz“ von Regisseur Charly Hübner. Eine packende Dokumentation mit und über Jan „Monchi“ Gorkow, Frontmann der mecklenburg-vorpommerischen Band „Feine Sahne Fischfilet“, die sich mit ihrer Musik offen gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Sexismus und Homophobie stellt und junge Menschen in ganz Deutschland begeistert.

Dabei trifft der Film abseits energiegeladener Konzert- und Festivalaufnahmen auch nachdenkliche Töne und beschäftigt sich offen und kritisch mit Missständen und Ungerechtigkeiten in unserer Gesellschaft und den Problemen in strukturschwachen, ländlichen Regionen Deutschlands. Eine schonungslose Dokumentation und ein Fanal für mehr Zivilcourage.

Auch Elisabeth Kula freut sich auf diesen mitreißenden Film am 11.10.2019 um 19 Uhr im Kino des HoffART-Theaters. Kula, die während ihres Politik-Studiums als Marburger Stadtverordnete bereits praktische politische Erfahrung gesammelt hat, tritt in diesem Jahr als Jugendkandidatin der Linksjugend solid‘ bei der Landtagswahl für DIE LINKE. an. Sie möchte nicht nur Wähler*innen, sondern Mitkämpfer*innen gewinnen – gegen die neoliberale Aushöhlung von Sozialstaat und Solidarität und gegen rechte Hetze in Hessen, die sich auf diesem Nährboden breitmacht. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen bei diesem Anlass ausgiebig mit unserer Jugendkandidatin zu diskutieren und sich mit eigenen Ideen in die politische Arbeit einzubringen!


Pressekontakt

Pressesprecher
Wolfgang Weber, 0170/2270523