Skip to main content

DIE LINKE. Darmstadt streitet für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Demokratie

Wir wollen, dass Alle ein Leben ohne Zumutungen führen können. Mit guten Löhnen, sicheren Arbeitsplätzen, einer anständigen Rente, bezahlbaren Mieten und einer wirklichen Mindestsicherung bei Arbeitslosigkeit oder Krankheit. Das entwürdigende Hartz-IV-System lehnen wir ab.

Wir verfolgen eine Politik, die auf ein friedliches Miteinander ausgerichtet ist. Wir kämpfen gegen die zunehmende Militarisierung der deutschen und europäischen Außenpolitik und gegen die aggressive Expansionspolitik der NATO. Wir wollen, dass die Fluchtursachen und nicht die Flüchtlinge bekämpft werden.

DIE LINKE. Darmstadt unterscheidet nicht nach Herkunft, Geschlecht oder sexueller Orientierung. Weil wir eine bunte und solidarische Gesellschaft wollen, stehen wir ein gegen Diskriminierung und Rassismus.

Gemeinsam mit anderen gesellschaftlichen Kräften wollen wir Druck machen für eine andere Politik. Alle Menschen, die sich für eine soziale, friedliche und demokratische Welt einsetzen wollen, sind herzlich eingeladen bei uns mitzumachen. Sei es bei unseren Veranstaltungen, unseren Straßenaktionen oder in der Bündnisarbeit. Über unseren Mailverteiler halten wir Interessierte gerne auf dem Laufenden. Und selbstverständlich freuen wir uns immer über neue Mitglieder.  

Unser Flyer als PDF

Wichtige Programmdokumente

Das Grundsatzprogramm der LINKEN, aktuelle und ältere Wahlprogramme sowie weitere Programmdokumente finden Sie hier.

Satzungsdokumente

Bundessatzung

Ordungen der Partei (Wahlordung, Finanzordnung, Schiedsordnung)

Landessatzung Hessen


Vorstellungs-Flyer des Kreisverbands

...zum Herunterladen

Kreisvorstand

DIE LINKE. Darmstadt
Landgraf-Philipps-Anlage 32
64283 Darmstadt

Telefon: 06151/3919850 (AB)

Linksfraktion

Fraktion DIE LINKE in der StaVo
Landgraf-Philipps-Anlage 32
64283 Darmstadt

Telefon: 06151/6690310
Telefax: 06151/6690533

Website